Geschichte

  • 2019
  • REKONSTRUKTION DES TROCKNUNGS-UND PRESSTEILS DER MASCHINE
  • NEUE ANLAGE FÜR ENDVERARBEITUNG UND VERPACKUNG
  • 2016-2018
  • INSTALLATION DER DEINKING-ANLAGE
  • INSTALLATION DES HARD-HOT-NIP-KALANDER
  • 2015
  • • INSTALLATION DER AUTOMATISCHEN VERPACKUNGSLINIE FÜR ENDPRODUKTE
  • 2013 / 2014
  • • ERREICHEN DER PRODUKTIONSKAPAZITÄT VON 105.000 TONNEN JÄHRLICH
  • INSTALLATION DES NEUEN TROCKENRAUMS
  • ERÖFFNUNG DER ANLAGE FÜR PALETTENHERSTELLUNG
  • 2011 / 2012
  • FORTSETZUNG DER INVESTIERUNG IN UMWELTSCHUTZ UND ENERGIEEINSPARUNG
  • AUFSTELLEN DER KAMERAS FÜR KARTON ÜBERWACHUNG UND FEHLERENTDECKUNG
  • DER NEUE QUERSCHNEIDER WIRD INSTALLIERT UND IN BETRIEB GENOMMEN
  • 2004 - 2010
  • BESCHAFFUNG UND INSTALLATION DES NEUEN QUERSCHNEIDERS DER GRÖSSEREN KAPAZITÄT
  • INSTALLATION DER ZWEI NEUEN ANDRITZ LINIEN FÜR DIE AUFBEREITUNG DER MASSE; OBERSCHICHT-LINIE UND SCHUTZSCHICHT-LINIE
  • DIE REKONSTRUKTION DER DAMPFTROCKNUNGS- UND KONDENSATIONSTECHNIK ANGEFANGEN
  • RECHNERSYSTEM FÜR QUALITÄTSKONTROLLE WÄHREND DER PRODUKTIONSPHASE
  • BESCHICHTUNG UND TROCKNUNG.
  • DIE REKONSTRUKTION DER DAMPFTROCKNUNGS- UND KONDENSATIONSTECHNIK
  • DIE NEUEN AGGREGATE IM BESCICHTUNGSTROCKNUNGSBEREICH EINGEBAUT
  • DIE NEUE WICKELMASCHINE EINGEBAUT
  • DER LÄNGSSCHNEIDER KOMPLETT ERNEUERT
  • DIE X-NIP PRESSE MIT ZUSATZAGGREGATEN EINGEBAUT
  • ZWEI NEUE FORMBILDER EINGEBAUT
  • UMWELTSCHUTZ-INVESTITIONEN
  • DAS NEUE AGGREGAT FÜR BASISBESCHICHTUNG EINGEBAUT
  • 2004
  • BESCHAFFUNG DER FAHRZEUGE FÜR EIGENE ALTPAPIERSAMMLUNG KAPAZITÄTEN
  • 2003
  • DIE BEHÄLTER FÜR AUFBEWAHRUNG DER CHEMIKATE GEBAUT
  • PRIVATISIERUNG DER KARTONFABRIK UMKA WURDE DURCHGEFÜHRT
  • 2002
  • DIE ANLAGE FÜR DIE BECHICHTUNG DER DRITTEN SCHICHT INSTALLIERT, NEUE PROZESS-RECHNER, NEUE MESS-REGULIERUNGSTECHNIK
  • VERBESSERUNG DER MECHANISCHEN ÜBERTRAGUNG DER KARTON-MASCHINE UND DER QUERSCHNEIDER
  • 1978
  • MODERNISIERUNG DURCH PROCESS-RECHNER INSTALLATION UND VORRICHTUNG FÜR KARTONBESCHICHTUNG
  • 1967
  • DIE ERSTE KARTON-MASCHINE EINGEKAUFT, MIT KAPAZITÄT VON 20.000 MT/JAHR WURDE BESCHAFFEN
  • 1939
  • GRÜNDUNG DER UMKA KARTONFABRIK (HERSTELLUNG VON PAPIER UND PAPPE).