Vesti

KARTONFABRIK UMKA – 80-jährige Jubiläumsfeier

– 80 Jahre Erfolg –

Der erste Standort der Kartonfabrik in Umka wurde im Jahre 1939 hergestellt und bestand bis 1967, als die erste Kartonmaschine mit der Leistung von 20,000 t eingeführt wurde. Noch ein wichtiges Jahr in der Fabrikgeschichte war das Jahr 1978, als der umfassende Maschinenumbau erfolgte, wodurch eine höhere Verarbeitungsleistung erzielt und die Produktion des beschichteten Kartons möglich wurde.

Im Jahre 2003 wurde die Kartonfabrik als ehemaliges staatliches Unternehmen mit der Produktionsleistung von ca. 45.000 t durch die Kappa Star Group privatisiert. Dies stellte einen Wendepunkt in der zukünftigen Fabrikentwicklung dar, weil danach eine Investition von 60 Mio. USD in die Modernisierung der Infrastruktur und der Ausrüstung erfolgte, was zu einer kontinuierlichen Qualitäts- und Produktionssteigerung führte.

Heute werden in der Kartonfabrik Umka ca. 130.000 t Karton hergestellt und die Produkte werden in über 30 Länder auf drei Kontinenten exportiert. Die Fabrik beschäftigt 434 Mitarbeiter, die täglich ihren unermesslichen Beitrag für eine nachhaltige und umweltfreundliche Weiterentwicklung der Fabrik leisten.

Dank der Hingabe der Mitarbeiter sowie früheren und zukünftigen Investitionen und einer hervorragenden Beziehung mit Partnern ist die Fabrik in Umka sehr erfolgreich in der Einführung von Innovationen und neuen Technologien und setzt dadurch neue Standards in der Industrie.
Die große Jubiläumsfeier zu 80 erfolgreichen Jahren haben wir gemeinsam mit vielen Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Vertretern der Wirtschaftskammer Serbiens im Hotel “Hilton” in Belgrad veranstaltet. Zu diesem Anlass haben wir einen Preis zum 80-jährigen Jubiläum der Kartonfabrik Umka erhalten.

Wir bedanken uns für eine erfolgreiche Zusammenarbeit!